Artikel

Getränkehalter für die Rücksitze

Nachdem ich ja schon fleißig das Ablagepaket nachgerüstet habe fehlte zur vervollständigung nur noch der Getränkehalter in der Mittelarmlehne der Rücksitzbank.

Aktueller Neupreis bei Audi 398€.

Gefunden habe ich dann bei ebay-kleinanzeigen eine komplette Leder-MAL inkl. Getränkehalter für 27€ inkl. Versand.

Als die MAL dann hier war musste ich feststellen das es leider Leder Valcona ist und mein Leder im Auto Volterra.

Also doch nicht einfach 1zu1 tauschen sondern erst mal das Leder Tauschen.

Der Ausbau der MAL geht relativ einfach.

  •  Rechtes Lehnenteil umklappen
  •  Plastikabdeckung entfernen
  •  Die linke der 3 Schrauben entfernen

mal1.jpg

mal2.jpg

Hier mal die 2 MAL nebeneinander da erkennt man auch gut die unterschiedlichen Leder

mal3.jpg

mal4.jpg

mal5.jpg

Hinten die Abdeckung ausgehebelt und dann bei geschlossenem Deckel auf einer Seite den Bolzen Ausgeschlagen damit man den Deckel abnehmen kann.

mal6.jpg

mal7.jpg

mal8.jpg

Jetzt das Innenleben von beiden MAL ausgeklipst, wobei bei der mit Getränkehalter die Frontabdeckung einzeln ist.

mal9.jpg

mal10.jpg

mal11.jpg

mal12.jpg

Jetzt hinten den Bolzen entfernen damit man besser an die Klammern kommt

mal13.jpg

mal14.jpg

Das Getränkehalter Modul kann man jetzt auch ganz rausschieben

mal15.jpg

mal16.jpg

Jetzt alle Klammern entfernen und das Leder abziehen

mal17.jpg

mal18.jpg

mal19.jpg

Das gleiche von der alten MAL

mal20.jpg

mal21.jpg

Leder von der alten MAL auf die neue überziehen und das ganze wieder mit einem Elektrotaker befestigen

Danach alles wieder Zusammenbauen

mal22.jpg

Und einmal das Endergebnis

mal23.jpg

mal24.jpg

mal25.jpg

Beim Einbau unbedingt darauf achten das der Bolzen richtig eingehangen wird an der markierten Stelle sonst fliegt sie ständig raus aus der Halterung.

mal26.jpg


oxy93n   06. August 2018    17:50    378



Wabengitter für Lufteinlass Teil 2

Nachdem ja jetzt der hochglanzschwarze RS6 Grill meine Front ziert mussten natürlich die Nebelscheinwerfergitter nun auch schwarz werden.

Zuerst hab ich das ganze mit Isopropanol aus der Apotheke gründlich gereinigt. Das Zeug gibts für ca. 8-10€/Liter. Danach wurden erst mal 2 Schichten Kunststoffprimer aufgetragen.

Nach der Trocknung dann 6 Schichten mit RAL 9005 Hochglanzschwarz lackiert.

wabengrill4.jpg

Und hier am Auto, passt nun optimal zum RS6 Wabengrill

wabengrill5.jpg


oxy93n   17. Juli 2018    17:18    377



RS6 4F Kühlergrill

Da mir schon immer dieser RS6 Kühlergrill mit den offenen Seiten gefallen hat dieser aber komischerweise im Nachbau nur für die non S-Line Stßstange verfügbar ist musste ich mir selbst was basteln.

Der RS4 Grill ist zwar ähnlich aber im Gesammtbild doch wieder mit der Kennzeichenhalterung vorne zu verschlossen wie ich finde. Dazu wurde erst mal ein Nachbau RS6 Kühlergrill aus China geordert. Super Verabeitung und mit 105€ günstiger als so mancher Orginale gebrauchte Kühlergrill in DE.

kühlergrill1.jpg

Zuerst wurde der Rahmen vom RS6 Grill demontiert

kühlergrill2.jpg

kühlergrill3.jpg

kühlergrill4.jpg

Danach mit einer Laubsäge das Wabengitter aus dem Rahmen geschnitten

kühlergrill5.jpg

Jetzt das ganze auch mit dem S-Line Grill

kühlergrill6.jpg

kühlergrill7.jpg

Nachdem das Wabengitter dann in den S-Line Kühlergrill eingepasst wurde kann es verklebt werden. Ich habe dazu wieder das Sikaflex 252 genommen da es auch schwarz ist und somit nicht auffällt.

Das RS6 Gitter ist insgesammt großer daher muss man etwas wegschneiden. Was und wo sieht man wenn man es zusammenhält. Lieber weniger wegschneiden und dafür nacharbeiten als einmal zuviel.

Solange dann das Sika trocknet kann man Stoßstange (Mittelteil) und Prallträger lackieren denn sonst würde das jetzt hinter dem Wabengitter hervorstechen.

kühlergrill8.jpg

Alles schön abdecken vor allem Scheinwerfer und Kühler!

Nachdem dann alles wieder zusammengebaut ist kann sich das Ergebniss mehr als sehen lassen 635594cb17ea7grin.gif

kühlergrill12.jpg

Jetzt fehlt nur noch eine Kennzeichenhalterung. Die China-Halterung hat mir nicht gefallen und ausserdem habe ich etwas gesucht das ich auch schnell demontieren kann für Treffen und Fotos.

Ich bin dann über die Utsch Simpel-Fix Halterungen gestoßen.

kühlergrill9.jpg

Diese werden klassisch von hinten verschraubt und sind somit auch nicht unbedingt leicht demontierbar allerdings gibt es Adapter die dieses ermöglichen.

kühlergrill10.jpg

kühlergrill11.jpg

Diese werden mit den Simpel-Fix verschraubt und können so einfach in das Wabengitter eingesetzt werden. Durch das drehen verriegeln sie und halten dann Bombenfest, sind allerdings auch in 10 Sek. wieder demontiert 635594cb8ff7epositive.gif

Hier noch ein Foto mit angebrachtem Kennzeichen

kühlergrill13.jpg


oxy93n   28. Mai 2018    23:07    431



Sitzheizung für Rücksitze

Nachdem ich ja schon lange die passende Blende inkl. Schalter für die Sitzheizung der Rücksitzbank mein eigen nennen darf habe ich jetzt endlich die restlichen Teile zusammen.

sitzheizung1.jpg

sitzheizung2.jpg

Da es sehr schwierig ist passende B6/B7 Heizmatten (neu Unbezahlbar) oder ganze Austattungen zu finden in Vollleder und auch noch in der passenden Farbe + Sitzheizung habe ich mir Teile aus dem A6 4F besorgt die findet man dann doch eher und passen auch beim B6/B7

Zuerst gab es eine Rücksitzbank in Leder inkl. Sitzheizung für 40€ inkl. Versand bei Facebook. Dort habe ich dann die 2 Heizmatten ausgebaut.

sitzheizung6.jpg

Von ebay gab es dann eine Heizmatte aus dem Lehnenteil und eine Lehne inkl. Sitzheizung für jeweils 50€

sitzheizung4.jpg

sitzheizung5.jpg

sitzheizung8.jpg

Kabelbaum gabs von Kufatec schon fertig. Kabelsatz Sitzheizung Rücksitzbank für Audi A4 B7, A4 B6 Kufatec

sitzheizung3.jpg

Jetzt musste also der Kabelbaum verlegt werden und die Heizmatten in die vorhandene Rücksitzbank verbaut werden.

sitzheizung7.jpg

Kabelbaum laut Kufatec Anleitung: Die einzelne rot/ weiße Leitung kommt mit dem Kabelschuh an Klemme 30 (Dauerplus) und mit der anderen Seite in den Sicherungssteckplatz 44. In die andere Seite dieser Sicherung kommt die rot/ weiße Leitung vom Kabelsatz. Die braune Leitung kommt an den Massepunkt hinter der Verkleidung Säule/ Fußraum Die schwarze Leitung ist Zündungsplus und kommt mit an Sicherung S5.

Die neueren Kabelbäume haben allerdings nur graue Kabel die beschriftet sind mit Dauerplus/Masse/Zündungsplus

Sicherungssteckplatz 44 für Dauerplus war bei mir aber schon durch die Sitzheizung vorne belegt und ich wollte die Kabel nicht durchtrennen.

Deshalb habe ich dafür bei mir Sicherungsteckplatz 34 genommen da dort keine Sicherung eingebaut ist und auch im Sicherungskasten Plan keine Zurordnung dafür vorgesehen ist. Abgesichert habe ich dann wie Orginal Sicherung 44 mit 30A


oxy93n   02. Mai 2018    16:18    365



Regen-/Lichtsensor

Da ich ja eine beheizbare Frontscheibe aus dem B6 habe und von daher nur die kleine Spiegelaufnahme passt der orginale Spiegel mit dem Sensorhalter bei mir nicht.

Da ich aber mein Coming-/Leaving-Home gerne Tag/Nacht gesteuert hätte muss ich mir da was zurechtbasteln.

Ich hab mich also mal im weiten Audi/VW Baukasten System umgesehen und bin auf Folgende abdeckung aus dem Golf Plus gestoßen.

regensensor.jpg

Der Touran hat die gleichen abdeckungen allerdings in 2 weiteren Farben.

Also habe ich mir mal alle Teile besorgt die so benötigt werden Hier die

Teileliste:

  • Abdeckkappe für Regensensor (Golf PLUS) 5M0955738 9B9 (Schwarz) 1,20€
  • Abdeckkappe für Regensensor (Golf PLUS) 5M0955737 9B9 (Schwarz) 1,20€
  • Halteplatte VW Touran Halteplatte für Touran von Kufatec 19,00€
  • Gel-Folie für Regensensor 4E0955609 19,58€
  • Leitung/Pin für Lichtschalter 000979133E 1x 3,63€ (nur benötigt wenn man auf AUTO-Lichtschalter umbaut)
  • Leitung/Pin für Bordnetzsteuergerät (32-Poliger Stecker)
  • Leitung/Pin für Regensensor Gegenstecker 000979009E 3x 3,63€
  • Sensor für Regen- und Licherkennung 8K0955559D 208,25€ (Am besten gebraucht ab 30€ Kaufen es gehen auch die Teilenummern 4E0955559E und 8K0955559A)
  • Regensensor Gegenstecker: 1C0973119B 3,27€
  • Lichtschlter mit Automatischem Fahrlicht 8E0941531D 5PR 100,67€ (gibts auch gebraucht ab ca 15€ jeh nach Zustand) (ist für den Umbau nicht nötig falls nur CH/LH mit dem Umbau gesteuert werden soll)

 

1. Schablone für Primer

Die Abdeckung des Sensors auf eine Selbstklebende Folie übertragen und mit einem scharfen Cuttermesser ausschneiden.

regensensor1.jpg

regensensor2.jpg

Danach aus dem Mittelstück noch den Sensor ausarbeiten.

regensensor3.jpg

regensensor4.jpg

Das rot Umrandete im letzten Bild kommt noch weg sobald es auf die Scheibe geklebt ist dann ist nur der Ausschnitt für den Regensensor frei.

 

2. Scheibe vorbereiten

Zuerst den Spiegel abnehmen und die Scheibe GRÜNDLICH reinigen. Jetzt die Schablonen aufkleben.

regensensor5.jpg

Kurz Testen ob auch der Scheibenwischer im Bereich des Sensors Arbeitet für die Regenerkennung.

regensensor6.jpg

Jetzt den Spiegel nochmal Montieren und schauen ob die Abdeckung des Sensors noch dahinter passt wenn nicht solange daran arbeiten das alles zusammenpasst.

Ich hab diesen Punkt bei mir leider vergessen - Lösung dafür kommt am Ende des Beitrags.

Ist alles soweit OK kann man mit dem Glasprimer anfangen.

Ich hab zur sicherheit alte Zeitungen übers Amaturenbrett/Lenkrad/Schaltkulisse gelegt sollte was Tropfen.

regensensor7.jpg

Als Primer hab ich den 4in1 von Makra verwendet da dieser gleich ein Pad zum Auftragen integriert hat.

regensensor8.jpg

Vorher nochmal die Fläche wo der Primer aufgetragen wird Fett- und Staubfrei machen und gut reinigen Und rauf auf die Scheibe.

regensensor9.jpg

regensensor10.jpg

Trocknen lassen!!!!

 

3. Halteplatte Montage

Jetzt hab ich die Halteplatte mit einem Stück Styropor in die Abdeckung gelegt, ohne würde es ständig verrutschen und eine sorgfältige Montage ist nicht gewährleistet.

regensensor11.jpg

Der rote Bereich muss jetzt noch mit einem Dremel ausgeschnitten werden sonst hat der Regensensor keinen richtigen Konakt zur Scheibe.

regensensor12.jpg

Dann auf die Halteplatte Sika252 und auf die geprimerte Stelle kleben.

Trocknen lassen!!!!

 

4. Verkabelung

Hier der Schaltplan nach dem ich die Verkabelung hergestellt habe

regensensor.png

Pins stehen in der Teileliste.

Pins hab ich aber keine neuen gebraucht da ich noch genug alte Türkabelbäume rumliegen hatte und da konnte ich mir die passenden ausbauen/auspinnen Die Pins für die Lautsprecherstecker sind z.b. die gleichen wie beim Lichtschalter und die Pins fürs Bordetz-Stg und dem Gegenstecker für Regensensor kann man aus dem Stecker vom Türsteuergerät auspinnen oder aus den Steckern der Hochtöner.

Ist alles verkabelt kann man nun den Regen-/Lichtsensor einbauen (ich hab meinen mit 2 Stück Alubutyl festgeklebt es tut aber wohl jeder andere Klebestreifen auch) und die Abdeckung in die Halteplatte einklippsen.

 

5. Codierung

Habt ihr bereits wie ich CH/LH ohne Regen-/Lichtsensor braucht ihr nur Punkt 2 in der Codierung vornehmen

1. Steuergerät 9 - Funktion 7:

x?xxx:Lichtsensor

0 - ohne Sensor für Regen- und Lichterkennung

1 - mit Sensor für Regen- und Lichterkennung

Jetzt an der zweiten Stelle die 1 eingeben und fertig.

2. Steuergerät 9 - Funktion 07 - Kanal 13: Für Regensensor aktiv, Wert um +004 erhöhen.

Achtung: Immer den alten Code notieren, damit man bei Problemen den Ursprung wiederherstellen kann.

Und fertig ist der Umbau!

 

6. Ergänzungen

Bei mir habe ich den neuen AUTO-Lichtschalter auch wieder auf TT² Schalter umgebaut.

regensensor13.jpg

Was ich leider nicht bedacht habe. bzw erst im nachhinen bemerkt habe das der Spiegel jetzt nur noch verkehrt herum ranpasst weil ich den ab hatte zur Montage der Schablone. Eigentlich passt die Abdeckung für den Sensor auch ran wenn der Spiegel normal rum dran wäre nur hab ich das natürlich nicht beachtet als er ab war und ich die Schablone aufgeklebt hatte. Einziges Manko das ich jetzt nichtmehr abblenden kann. Da ich das aber seit dem Umbau auf die getönten Scheiben hinten genau 0x gemacht habe komm ich damit echt gut klar 635594cb17ea7grin.gif

regensensor14.jpg

Keine ahnung ob das schonmal jemand gemacht hat aber ich glaub ich hab den ersten B7 mit beheizbarer Frontscheibe und Licht-/Regensensor 635594cb8ff7epositive.gif


oxy93n   28. April 2018    18:00    386



Wabengitter für Lufteinlass

Da ich vor habe einen RS6 C6 Kühlergrill in den B7 zu bauen habe ich schonmal die Lufteinlässe bei den Nebelleuchten bearbeitet.

Da ich die S-Line Stoßstange habe konnte ich die Abdeckungen einfach ausklipsen.

Bei der Standard Stange würde das so nicht gehen da die Strebe fester Bestandteil der Standard Stange ist.

Umbau ist Relativ Simpel.

Wabengitter anpassen und von hinten mit Sikaflex 252 einkleben

sika252.jpg

wabengrill.jpg

Überstände und Sika252 nach trockung abdrehmeln bzw mit einem Cutter entfernen.

wabengrill2.jpg

wabengrill1.jpg

Und jetzt das ganze wieder ans Auto.

Farblich wird es noch passend zum Rest am Auto in RAL9005 Tiefschwarz lackiert.

wabengrill3.jpg


oxy93n   28. April 2018    16:32    386



Ablagefach Beleuchtung

Da ich noch 2 rote Türleuchten hier hatte hab ich mir daraus Kurzerhand eine Beleuchtung für die Ablagefächer in den vorderen Türen gebaut. Angeschlossen wurden diese über die Schalter Beleuchtung.

ablageleuchten.jpg


oxy93n   22. April 2018    00:24    400



A8 Spiegelschalter (Klavierlack Version)

Da ich ja schon den Lichtschalter vom TT in Klavierlack Optik umgebaut habe gab es jetzt passend dazu den Spiegelverstellschalter vom A8 dazu.

Teilenummer: 4H0959565

spiegelschalter1.jpg

Und hier in eingebautem Zustand.

spiegelschalter.jpg


oxy93n   22. April 2018    00:16    376



Rückenlehnenabdeckung und Sitzgestellverkleidung

Ich hab ja schon immer auf die Rückenlehnenabdeckung mit Ablagenetz geschielt (Ablagepaket) aber 129€ fand ich dann doch extrem teuer für eine Abdeckung.

Neulich hab ich in Facebook ein Angebot für 2 nagelneue Abdeckungen gesehen und hab kurzerhand zugeschlagen.

Heute kam das Paket und es waren noch 2 merkwürdige Matten dabei. Anhand der TN nix zu finden. Dann ETKA durchsucht und festgestellt das es im A6 noch Verkleidungen für das Sitzgestell gab.

Die gabs beim B6/B7 nie zu bestellen obwohl die Sportsitze die gleichen wie im A6 4F sind.

lehnenabdeckung1.jpg

lehnenabdeckung2.jpg

Zuerst die alten Abdeckungen demontieren.

lehnenabdeckung3.jpg

Die Sitzgestellverkleidungen in die unteren Haken der Rückenlehnenabdeckung einhängen.

lehnenabdeckung4.jpg

Das ganze dann wieder an den Sitz bauen.

lehnenabdeckung5.jpg

Jetzt noch die Sitzgestellverkleidung mit den Haken unten am Drahtgestell der Sitze befestigen.

lehnenabdeckung6.jpg

lehnenabdeckung7.jpg

Teilenummern:

  • Rückenlehnenabdeckung mit Ablagenetz (links u. rechts) 4F0881969C 130€/Stk.
  • Sitzgestellverkleidung 4F0881471A (links) 4F0881472A (rechts) je 40€

Zusammen macht das 340€ und ich hab 40€ inkl. Versand bezahlt 635594cb08b64hehe.gif 


oxy93n   14. April 2018    21:19    366



Ambientbeleuchtung Fondleuchte

Heute wurde die Fondleuchte um eine Ambienteinheit erweitert. Dazu benötigt man eine LED Ambient-Einheit mit der Teilenummer 8E0919063A

ambient1.jpg

Als erstes hebelt man die Schwarze Abdeckung ab. Diese ist mit 4 Haltenasen an der Leuchte eingeklipst (Rote Markierungen)

ambient2.jpg

Danach die 2 LED Umrandungen mit reichlich Edding einschmieren und dann an die gewünschte stelle der Fondleuchte drücken

ambient8.jpg

ambient3.jpg

Jetzt hat man die Stellen zum Ausbohren angezeichnet.

Beim Bohren mit einem kleinen Bohrer anfangen und nach und nach größer werden bis die Ambientleuchte einen guten Halt hat.

Ambientleuchte noch einmal rausnehmen und die nun weißen/grauen Stellen der Bohrlöcher mit schwarzen Edding schwärzen.

Ambientleuchte wieder einsetzen. Nun geht es ans verkabeln. Zuerst die 2 Kabelschuhe an der Ambientleuchte entfernen.

Mit einem Multimeter hab ich die Leitung der Pins ausgemessen

Pinnumerrierung 1-4 auf dem Stecker wurde auf die Leuchte übertragen.

ambient4.jpg

ambient5.jpg

Wir benötigen Pin 1 und 3 und dort Löten wir nun die Kabel der Ambientleuchte an.

ambient6.jpg

Alles wieder zusammenbauen und ins Auto einbauen.

ambient7.jpg 


oxy93n   14. Januar 2018    19:34    351