Artikel

S-Line Dachkanten Spoiler

Heute habe ich meinen S-Line Dachkantenspoiler nachgerüstet.

Bekommen habe ich diesen gebraucht von einem Servicemitarbeiter beim Freundlichen für 150€ 635594cba91bdsmile.gif allerdings war dieser Lavagrau.

Musste ihn daher umlackieren lassen. Zum Glück wohne ich nahe der tschechischen Grenze denn dort hat mich die Lackierung gerade mal 100€ gekostet und habe super Arbeit abgeliefert bekommen. 635594cb8ff7epositive.gif

Dann noch die Klebestreifen erneuert (gibt es direkt als Set bei Audi für den Spoiler).

Untergrund mit Bremsenreiniger Fettfrei gereinigt und Audi Glas- und Lackprimer aufgetragen.

Nach dem Trocknen Karosseriekleber (oder Sika252) auf den DKS aufgetragen und mit der Heckklappe verklebt.

Schaumstoff zum Schutz und was schweres zum andrücken für ca. 2 Stunden oben drauf gestellt.

Hier das Ergebniss.

203.jpg

204.jpg

205.jpg

206.jpg

Vorher-Nachher Bilder 635594cba91bdsmile.gif

166.jpg

207.jpg

Es handelt sich dabei um den S-Line DKS vom B6 der hat hinten nach oben eine leichte Abrisskante was mir besser gefallen hat als der komplett Gerade vom B7.

Der vom B6 wirkt bissel auffälliger und sieht dadurch einfach um ein vielfaches besser aus. 635594cb17ea7grin.gif

oxy93n   11. November 2015    19:40    386



Kurbelgehäuseentlüftung

Jetzt hat es mich auch erwischt mit der KGE beim 1.8T Fehlercode 17705 - Verbindung Lader-Drosselklappe P1297 - 001 - Druckabfall Beide Tests verliefen Positiv Öldeckel wird angesaugt

 

und wenn man den Schlauch abdrückt läuft er auch wieder rund.

239.jpg

Also beide Ventile bei Audi bestellt.

Rückschlagventil 035103245G 9,28€

240.jpg

Druckregelventil 06A129101D 29,75€

241.jpg

Wechsel dauerte ca 20 Minuten und ist mit 40€ sicher günstiger als in der Werkstatt. 635594cb8ff7epositive.gif

Hier noch ein Video nach erfolgter Reparatur der KGE wenn der Öldeckel leicht aufliegt und wackelt und nich angesaugt wird.

oxy93n   10. November 2015    15:27    446



A6 und Q7 Leuchten im A4 Avant

Als ertes habe ich die Leuchte im Fond umgerüstet da diese Plug n Play eingebaut werden kann.

Teilenummer: 4L0947111B 6PS (Soul)

178.jpg

Dann ging es an die Leuchte im Kofferraum hier gibt es 2 Versionen.

Einmal mit Schalter einmal ohne.

179.jpg

180.jpg

181.jpg

182.jpg

Teilenummer:

4L0947123 6PS (Soul ohne Schalter)

4L0947124A 6PS (Soul mit Schalter)

Hab beide gekauft mich aber dann doch für die mit dem Schalter entschieden.

Einziger unterschied da es nur ein Tastschalter ist das die Leuchte jetzt bei geöffneter Kofferraumklappe nichtmehr abzuschalten ist und keine Soffitten verbaut werden sondern W5W Sockel.

Teilenummern:

Innenleuchte mit Schalter: TN siehe oben

Steckergehäuse: 8K0973754A

Einzelleitung: 000979009E (2x)

Die Einzelleitung hat an jedem Ende einen Pin daher habe ich nur 2 bestellt und einfach in der Mitte durchtrennt. Dadurch hatte ich somit 4 Einzelleitungen mit Pin zum einstecken in das Steckergehäuse.

Ausserdem sind sie teuer genug mit 3,11€/Leitung. Da die Stecker der alten Leuchte und der neuen vom Q7 nicht die gleichen sind musste ich erst einmal die Pin belegung herausfinden.

Nach ein paar Minuten aber hatte ich dann alles 635594cba91bdsmile.gif

183.jpg

Zur Pinbelegung:

Stecker Alt:

  • Pin1: Braun
  • Pin2: Grün-Grau
  • Pin3: nicht belegt
  • Pin4: Orange-Gelb
  • Pin5: Blau-Grau
  • Pin6: nicht belegt

Stecker Neu:

  • Pin1: Grün-Grau
  • Pin2: Blau-Grau
  • Pin3: Orange-gelb
  • Pin4: Braun

Bei der neuen Belegung bin ich nach der Nummerierung auf der Leuchte gegangen da Stecker und Leuchte von 1-4 nicht zusammenpassen.

Und hier nochmal ein paar Bilder im eingebauten Zustand.

184.jpg

185.jpg

Jetzt fehlt nur noch die Leuchte vorne.

186.jpg

Diese muss aber bearbeitet werden da das Brillenfach nicht in den B7 passt.

Dazu aber später mehr.

oxy93n   17. Oktober 2015    16:45    382



Bremssättel Lackierung

Die letzten Tage habe ich mich an die Aufarbeitung und Lackierung der Bremssättel gemacht.

Dazu habe ich mir von Foliatec ein Lack-Set bestellt in Schwarz-Glänzend

177.jpg

In diesem Set ist eine Drahtbürste zur groben entfernung des Rostes vorhanden. Dazu eine Dose Bremsenreiniger, ein Pinsel zum auftragen des Lackes, Lack + Härter und Handshuhe damit auch die Finger sauber bleiben 635594cbb58a0wink.gif

Da die Farbe super deckt und noch eine menge über war hab ich die Hitzeschutzbleche auch gleich mit Lackiert.

173.jpg

174.jpg

175.jpg

176.jpg

Für alles habe ich ca. 3 Std gebraucht.

Die Audi Sport Aufkleber habe ich aber erst 2 Tage später angebracht da der Lack erst mal aushärten muss.

oxy93n   06. Mai 2015    20:31    378



Schwarze Ringe

Heute habe ich meine Ringe an der Heckklappe ersetzt.

Macht sich im Gesamtbild einfach besser als die Chromvariante.

172.jpg

oxy93n   10. April 2015    18:04    366



Farb-FIS Tacho und FIS-Control

Der Umbau von Mono-FIS auf Farb-FIS wurde in Angriff genommen.

Zuerst einmal ein Farb-FIS Tacho besorgt.

Da Audi ja selbst unmögliche Preisvortellungen hat wurde günstig eines bei eBay von einem Autoverwerter geschossen.

Das FIS-Control wurde mir im A4-Freunde.com Forum angeboten inkl. Kabelsatz für einen B6/B7.

168.jpg

Zuerst musste der KM-Stand angeglichen werden da der gebrauchte Tacho knappe 40.000 KM mehr auf der Uhr hatte als meiner.

Dies wurde durch die Firma RMT Tuning vorgenommen die auch gleich die Wegfahrsperre und die Zündschlüssel angelernt hat.

Top Arbeit da haben sich die 400 KM einfache Fahrt definitiv gelohnt. 635594cb8ff7epositive.gif

Hier ein vergleich des Alten Mono-FIS mit dem neuen Farb-FIS

170.jpg

171.jpg

Nachdem alles eingebaut war musste nur das Fis-Control als Telematik-Modul im Tacho codiert werden.

Einmal über Bluetooth updaten und schon hat man viele Möglichkeiten mehr an seinem Tacho.

Hier ein Video direkt nach dem Start des Autos.

 

169.jpg

Die oberste Zeile wird genutzt für die Außen-Temperaturanzeige und den Status nach dem Anlassen.

In der Übersichtsseite geht es dann weiter mit der aktuellen Geschwindigkeit und der Drehzahl.

Links sind Werte für Wassertemperatur, Öltemperatur und Tankinhalt abzulesen.

Rechts Werte für Ladedruck, Ansauglufttemperatur und Drehmoment.

Über weitere Preset Seiten könnte man jeden Wert die in den Steuergeräten hinterlegt sind auslesen und ausgeben lassen.

Aber ich finde das wichtigste ist auf der Übersichtsseite vorhanden.

Fis-Control.de

oxy93n   31. März 2015    20:40    379



Heck-Lifting

Auf dem Nachhauseweg von der Arbeit (ca. 30 Meter vor der Einfahrt635594cb2bfb0hmm.gif) Schepperts und Kracht es auf einmal und der A4 klingt wie ein Panzer.

Der Schock 635594cbee5e8eek.gif war groß als ich dann sah was passiert war.

Der Linke ESD ist aus der Halterung gerutscht und hat von unten gegen das Auto geschlagen.

Dabei hat sich das ganze Rohr verbogen, die Stoßstange wurde ausgeklipst und der Diffusor hing nur noch an den 2 Schrauben unten. 635594cb67e13mad.gif

162.jpg

163.jpg

Also erst mal einen neuen ESD besorgt und Montiert.

Da jetzt aber die Endrohrblende vom Neuen so schön glänzend aussah und der alte rechts, nuja sagen wir abgefahren aussah hab ich mich entschieden die Blenden vom Nachfolgemodel A4 8K an meinen B7 zu bauen.

Ich habe mich dazu für die Blenden in Chrom/Schwarz entschieden.

167.jpg

Mit ein wenig Anpassungsarbeit passen diese super über die Endrohre des B7

164.jpg

Da ich den S-Line Diffusor eh verbauen wollte und schon ein paar Wochen hier liegen habe wanderte dieser dann erst mal zum Lackierer.

Lackiert wurde er in der Farbe RAL 9005 (Tiefschwarz) Hochglanz.

165.jpg

166.jpg

Das ganze gibt einen super Kontrast und spiegelt den schwarzen S-Line Kühlergrill am Heck wieder. 635594cae699acool.gif

Und somit ist wieder ein Umbau zuende, auf zum Nächsten 635594cbb58a0wink.gif

oxy93n   18. März 2015    16:55    366



Der neue Mittelton

Durch die neuen Systeme ACIS 62 und 63 wurde das alte System überflüssig.

Die Mitteltöner (ACIS 43) sind in diesem Fall aber keine 16cm mehr sondern nur 10er.

Also musste ein neues Armaturenbrett her in der diese dann eingearbeitet werden.

Dazu habe ich mir ein sehr gut erhaltenes A-Brett besorgt und zum einbau gleich schöne Ziermontageringe von Fortissimo (Sound Install Products)

Da der ZMR 132 eigentlich passt nur der Innendurchmesser mit 96mm zu klein ist wurden diese für mich extra angepasst und auf 100mm Innendurchmesser aufgedreht.

154.jpg

Der rest lief fast wie beim letzten mal.

Ausschnitt anzeichnen, Loch rein und ZMR einsetzten.

Diesmal habe ich allerdings keinen MPX Ring als Gegenstück gefertigt sondern das ganze mit Würth Multi-Faserkleber von hinten fest verklebt.

Dies ist ein PU Kleber der Glasfaserverstärkt ist und leicht aufschäumt wie ein Montageschaum.

Hällt Bombenfest das ganze aber ich lass einfach Bilder sprechen.

155.jpg

156.jpg

157.jpg

158.jpg

159.jpg

Dann habe ich noch die Lüftkanäle mit Alubutyl wieder verschlossen.

So funktionieren auch noch die Ausströmer an der Seite

mittelton.jpg

160.jpg

161.jpg

oxy93n   05. März 2015    18:29    370



Umbau Schaltknauf

Heute hab ich mir den S-Line Schaltknauf vom A3 8L in meinen A4 eingebaut.

Der Preisunterschied ist einfach nur unverständlich A3 (29€) - A4 (99€)

Da der Leder Schaltsack inkl. Rahmen vom A3 kleiner ist als vom A4 habe ich erst mal den Sack vom Rahmen getrennt und dann über den alten Rahmen vom A4 gezogen.

Das Leder ist anfangs noch ziemlich Steif aber es lässt sich doch mit der Zeit und viel Geduld ziemlich gut auch über den A4 Rahmen ziehen.

Dann das ganze wieder festgetackert und ab damit ins Auto.

Hier 2 Bilder nach dem einbau.

152.jpg

153.jpg

oxy93n   08. Februar 2015    18:10    384



Neue Innenraumbeleuchtung

Ein Set aus 20 LEDs in 7500k Cool White hat einzug gehalten.

148.jpg

Das Ergebnis ist einfach nur der Hammer 635594cbee5e8eek.gif

Links sieht man die LEDs rechts das alte Glühobst 635594cba91bdsmile.gif

149.jpg

150.jpg

151.jpg

Leider sieht das Licht auf den Fotos recht bläulich aus.

Real ist es aber einfach nur ein super helles weißes Licht 635594cb8ff7epositive.gif 

oxy93n   30. Januar 2015    15:59    374