Artikel

Rückenlehnenabdeckung und Sitzgestellverkleidung

Ich hab ja schon immer auf die Rückenlehnenabdeckung mit Ablagenetz geschielt (Ablagepaket) aber 129€ fand ich dann doch extrem teuer für eine Abdeckung.

Neulich hab ich in Facebook ein Angebot für 2 nagelneue Abdeckungen gesehen und hab kurzerhand zugeschlagen.

Heute kam das Paket und es waren noch 2 merkwürdige Matten dabei. Anhand der TN nix zu finden. Dann ETKA durchsucht und festgestellt das es im A6 noch Verkleidungen für das Sitzgestell gab.

Die gabs beim B6/B7 nie zu bestellen obwohl die Sportsitze die gleichen wie im A6 4F sind.

lehnenabdeckung1.jpg

lehnenabdeckung2.jpg

Zuerst die alten Abdeckungen demontieren.

lehnenabdeckung3.jpg

Die Sitzgestellverkleidungen in die unteren Haken der Rückenlehnenabdeckung einhängen.

lehnenabdeckung4.jpg

Das ganze dann wieder an den Sitz bauen.

lehnenabdeckung5.jpg

Jetzt noch die Sitzgestellverkleidung mit den Haken unten am Drahtgestell der Sitze befestigen.

lehnenabdeckung6.jpg

lehnenabdeckung7.jpg

Teilenummern:

  • Rückenlehnenabdeckung mit Ablagenetz (links u. rechts) 4F0881969C 130€/Stk.
  • Sitzgestellverkleidung 4F0881471A (links) 4F0881472A (rechts) je 40€

Zusammen macht das 340€ und ich hab 40€ inkl. Versand bezahlt 635594cb08b64hehe.gif 

oxy93n   14. April 2018    21:19    402



Ambientbeleuchtung Fondleuchte

Heute wurde die Fondleuchte um eine Ambienteinheit erweitert. Dazu benötigt man eine LED Ambient-Einheit mit der Teilenummer 8E0919063A

ambient1.jpg

Als erstes hebelt man die Schwarze Abdeckung ab. Diese ist mit 4 Haltenasen an der Leuchte eingeklipst (Rote Markierungen)

ambient2.jpg

Danach die 2 LED Umrandungen mit reichlich Edding einschmieren und dann an die gewünschte stelle der Fondleuchte drücken

ambient8.jpg

ambient3.jpg

Jetzt hat man die Stellen zum Ausbohren angezeichnet.

Beim Bohren mit einem kleinen Bohrer anfangen und nach und nach größer werden bis die Ambientleuchte einen guten Halt hat.

Ambientleuchte noch einmal rausnehmen und die nun weißen/grauen Stellen der Bohrlöcher mit schwarzen Edding schwärzen.

Ambientleuchte wieder einsetzen. Nun geht es ans verkabeln. Zuerst die 2 Kabelschuhe an der Ambientleuchte entfernen.

Mit einem Multimeter hab ich die Leitung der Pins ausgemessen

Pinnumerrierung 1-4 auf dem Stecker wurde auf die Leuchte übertragen.

ambient4.jpg

ambient5.jpg

Wir benötigen Pin 1 und 3 und dort Löten wir nun die Kabel der Ambientleuchte an.

ambient6.jpg

Alles wieder zusammenbauen und ins Auto einbauen.

ambient7.jpg 

oxy93n   14. Januar 2018    19:34    388



TT Airbag Facelift Cover/ Neues Lenkrad

Da mir schon immer der TT 8J Airbag vom Facelift mit dem Chromring gefallen hat ich aber damals einfach zu günstig an den TT Airbag ohne gekommen bin habe ich das Cover auf Facelift gewechselt.

Infos gibt es dazu aber keine.

Das Cover gabs aus ebay in Polen nur soviel dazu 635594cbb58a0wink.gif

Ausserdem habe ich noch ein Austauschlenkrad bei ebay ergattert in Traumausführung.

Loch- und Glattleder inkl. rot/weißer S-Line Naht. Das ganze gabs für 108€ :D

Also altes Lenkrad raus, neues rein, Fertig!

Diesmal hab ich auch die Schraube am Lenkrad erneuert. Da ich es jetzt schon mehrfach aus- und eingebaut hatte und man eigentlich diese Schraube jedesmal ersetzten sollte laut ELSA gab es eine neue.

Hier das Ergebniss des ganzen Umbaus.

lenkrad.jpg

lenkrad2.jpg

635594cb8ff7epositive.gif 

oxy93n   13. Dezember 2017    17:01    382



Lichtmaschinen wechsel (120A auf 140A)

Heute habe ich meine neue Lichtmaschine aus Ungarn bekommen.

Bisher hatte ich nur eine Valeo 120A LiMa verbaut aber durch die Voll-Analoge Anlage musste was größeres rein.

Jemand hatte mich dann auf eine Anzeige bei Ebay gebracht. Dort bot jemand eine 140A Bosch LiMA an, aus einem Passat 1.8T. ETKA angeschmissen und siehe da die Teilenummer passt auch zu meinem A4 B7. Also gekauft das Teil für sage und schreibe 36€ 635594cb8ff7epositive.gif

LiMa ist gebraucht aber laut Händler nur knappe 20000km gelaufen. Schaut auch aus wie neu wenn man die Bilder betrachtet.

lima.jpg

lima1.jpg

lima2.jpg

lima3.jpg

Einbau ist simpel.

  •  Pluspol an der Batterie demontieren
  •  Schlauchschelle lösen an der Drosselklappe und den dicken schlauch abziehen
  •  Die 4 Schrauben der Drosselklappe lösen und die Drosselklappe abbauen.
  •  Danach mit einem 17er Schlüssel die Spannung vom Riemen wegnehmen und denn Riemen von der LiMa lösen
  •  Die Ladeleitung an der LiMa demontieren
  •  Die 4 Schrauben an der LiMa lösen und ausbauen.
  •  Einbau dann in umgekehrter reihenfolge.

Am besten besorgt ihr euch auch noch eine neue Dichtung für die Drosselklappe. Kostet nicht die Welt und sollte immer ersetzt werden. Gerade wenn sie eh schon älter ist bietet sich das an.

oxy93n   07. Dezember 2017    17:35    387



Nachrüstung Homelink / A6 4F Leuchte

Da ich ein elektrisches Garagentor habe wollte ich auch endlich mal Homelink in meinem A4 Nachrüsten.

Orginal im A4 8E sind die Taster in der Sonnenblende. Da ich aber bei mir die A6 4F Leuchte verbaut habe und dort die Taster einfacher zu bekommen sind als schwarze Sonnenblenden mit Taster habe ich mir Teile für die Innenleuchte besorgt.

Verbaut wird das Steuergerät normal in der vorderen Stoßstange da ich mir aber meterlanges Kabelziehen ersparen wollte hab ich es kurzerhand links neben der Innenleuchte zwischen Dachhimmel und Außenblech gepackt.

1. Steuergerät:

Teilenummer:8E0909511

Sendefrequenz: 433Mhz passend zum Garagentor

homelink1.jpg

homelink2.jpg

Es gibt auch noch eine 866Mhz Version sollte man also vorher darauf achten.

 

2. Taster/Bedieneinheit:

Teilenummer: 4F0959719

homelink4.jpg

homelink5.jpg

Passend dazu gab es auch noch eine neue Blende für die Deckenleuchte.

homelink3.jpg

 

3. Pinbelegung:

Steuergerät:

  • Pin 1: Leer
  • Pin 2: Iso Bus <-> Pin 2 an Taster (bzw. Pin3 bei Sonnenblenden)
  • Pin 3: Masse
  • Pin 4: +12V (Zündungsplus von Sicherung 16/Klemme 15)

Tasten:

  • Pin 1: auf Pin 16 am KI / Beleuchtung: kann man aber auch direkt an der Tastenbeleuchtung der Innenleuchte abgreifen
  • Pin 2: Iso Bus <-> Pin 2 am Steuergerät
  • Pin 3: Türsteuergerät Fahrerseite 10 poliger Stecker Pin 9 (Quittierung Anlernen erfolgreich)
  • Pin 4: Masse
  • Pin 5: +12V (Zündungsplus von Sicherung 16/Klemme 15)

Solltet ihr Sonnenblenden mit Tasten nachrüsten ist die belegung wie folgt:

Sonnenblende:

  • Pin 1: Kabel von Makeupleuchte (2 Poliger Stecker)
  • Pin 2: Braune Kabel Makeuplauchte (2 Poligen Stecker)
  • Pin 3: Iso Bus <-> Pin 2 am Steuergerät
  • Pin 4: +12V (Zündungsplus von Sicherung 16/Klemme 15)
  • Pin 5: Türsteuergerät Fahrerseite 10 poliger Stecker Pin 9 (Quittierung Anlernen erfolgreich)
  • Pin 6: Beleuchtung Taster Und hier im Eingebauten zustand.

homelink6.jpg 

oxy93n   24. November 2017    16:38    398



Mundorf Headcap und Helix CAP 33

Um auch die Signalquelle vor Spanungsspitzen abzusichern und die Qualität des Audiosignales aufrecht zu erhalten gab es für die Headunit einen Mundorf Headcap mit ISO-Anschlüssen.

Daher einfach Plug and Play anzuschliesen.

Platz findet der recht kleine Cap hinter dem Klimabedienteil.

mundorfheadcap.jpg

Als nächstes kam dann noch ein Helix CAP33 in die Stromversorgung direkt an die Lichtmaschine.

Ich hatte ein minimales, drezahlabhängiges Pfeifen das damit nun beseitigt ist.

helixcap33.jpg

Angeschlossen habe ich es mit 2x 10mm² direkt a der Lima (Ladeleitung) und am Massepol der Spritzwand.

Daher habe ich maximal 25-30 cm Kabellänge.

oxy93n   22. November 2017    17:00    395



Spiegel Memory Problemlösung

Ich habe mir jetzt mal ein Memory-Steuergerät und Memory-Tasten für die Tür besorgt.

Alledrings hab ich komplette Türverkleidungen gekauft inkl Tasten.

Hatte 2 Angebote, einmal die Tasten einzeln für 34€ inkl. Versand, allerdings sah der schon arg abgegriffen aus oder komplette Stoff Türpappen mit dem Tasten für 40€+10€ Versand. Da sah der Schalter aus wie neu. Hab mir dann die Tasten ausgebaut und die Pins aus dem 32-fach Stecker vom Kabelbaum gelöst und beschriftet welcher Pin wo hin gehört.

memorytasten.jpg

An der Türverkleidung dann für die Tasten die nötigen Öffnungen und Löcher gemacht. Bohrer und Dremel sind dafür am besten geeignet.

An den Türverkleidungen selbst sind sogar schon die nötigen Markierungen vorhanden.

memorytasten1.jpg

Dann die Pins in den 32-Fach Stecker gesteckt und alles wieder schön mit Gewebeklebeband umwickelt.

memorytasten2.jpg

Alles wieder verbaut. Wenn die Stop Taste nun auf Off steht bleiben die Spiegel endlich in ihrer Position und verstellen sich nichtmehr.

memorytasten3.jpg

memorytasten4.jpg

Somit werde ich das Steuergerät erst mal beiseite legen und im nächsten Jahr dieses verbauen.

Damit kann ich auch die 2 Schlüssel programieren und am rechten Spiegel funktioniert dann die Bordsteinautomatik.

oxy93n   19. September 2017    20:15    380



S-Line Sitzbezug Part 2

Heute habe ich mich mal über die Beifahrerseite hergemacht da ich diese ja 1zu1 tauschen kann.

Zuerst also mal den Sitz ausgebaut.

sitzbezug4.jpg

Beide Lehnenbezüge demontiert.

Dazu muss der Seitenairbag raus.

Anleitung gebe ich hierür aber keine.

Sollte aber selbsterklärend und zu sehen sein wenn man die hintere Abdeckung ab hat.

Bei dieser sollte man Aufpassen die Halteklammern oben nicht abzubrechen das geht ziemlich schnell. Unten ist es dann nur gesteckt.

So sieht ein Lehnenteil ohne Bezug aus.

Schön zu erkennen: Die Clips die den bezug in Form halten.

sitzbezug1.jpg

sitzbezug2.jpg

sitzbezug3.jpg

Beim Ausbau ist bei den Clips keine reihenfolge zu beachten aber beim Einbau solltet ihr zwingend von unten nach oben Arbeiten sonst habt ihr immer irgendwie die Naht im weg und kommt nicht an die Clips ran.

Und hier das fertige Ergebnis.

sitzbezug5.jpg

sitzbezug6.jpg

Jetzt muss die Fahrerseite erst mal zum Sattler. 

oxy93n   02. September 2017    19:54    391



Elektrisch anklappbare Außenspiegel

So nachedem ich ja schon vor langer Zeit innen auf den Spiegelschalter vom A6 mit Chromrand umgerüstet habe und ich seitdem das Symbol für elektrisch anklappbare Außenspiegel habe, habe ich endlich auch die restlichen Teile zusammen.

2 gebrauchte Türsteuergeräte in der MAX ausführung und einen el. anklappbaren Spiegel in maximaler Ausführung (inkl. Memory und automatisch Abblendfunktion) habe ich in einer Facebook-Gruppe für 35€ bekommen.

tuersteuergeraet.jpg

Den 2ten Spiegel habe ich dann in ebay für 45€ bekommen.

memoryspiegel1.jpg

memoryspiegel2.jpg

memoryspiegel3.jpg

Schön zu erkennen an der 14-fachen Pinbelegung.

Umbau war eigentlich recht Simpel.

- Türverkleidung runter und Steuergeräte wechseln.

- Oben die Dreiecksverkleidung demontieren und den Spiegel abschrauben

- Türrahmen Lockern, Schrauben lösen aber nicht Komplett rausdrehen!

- Spiegel wechseln und alles wieder zusammenbauen

Anklappen geht einwandfrei, leider habe ich ein Problem mit der Memory Funktion.

Da ich kein Steuergerät dafür habe verstellen sich die Spiegel mit dem 2ten Schlüssel immer in eine Grundstellung.

Mal sehen wie ich das beheben kann.

oxy93n   14. August 2017    18:44    367



S-Line Sitzbezüge

Ebay sei dank wird jetzt auch noch das letzte S-Line Stück das gefehlt hat wirklichkeit. 635594cb17ea7grin.gif

Habe dort einen rechten Sitz (Vollleder/Bi-Color) ersteigert und ein Linkes Oberteil (Teilleder Airbag ausgelöst) aber beide Mit S-Line Prägung

sitzebay.jpg

sitzebay1.jpg

Rechts tausche ich einfach den Lehnenbezug 1zu1 und vom linken Oberteil muss ich den Bezug neu vernähen lassen beim Sattler damit ich wieder Vollleder habe. Beides zusammen hat mich keine 200€ gekostet.

NP von 2 Lehnenbezügen bei Audi ca 1200€

Da ist die Entscheidung schnell gefallen 635594cb08b64hehe.gif 

oxy93n   01. Juli 2017    19:00    365