Nachrüstung el. Fensterheber hinten

Viel gibt es nicht zu sagen ausser es war eine scheiß Arbeit nochmal mach ich das nicht 6355a6297db9brolleyes.gif

Umbau ging nach der Anleitung aus dem A4 Freunde WIKI Wiki -Eintrag

Benötigte Teile:

  •  Türverkleidungen (Am besten gebrauchte aus ebay direkt für 4x EFH ergattern)
  •  Türsteuergerät HL (8E0959802 Index A oder E)
  •  Türsteuergerät HR (8E0959801 Index A oder E)
  •  2x LS für Türkabelbaum (8E0971687 Index L (ab Bj. 2004) oder E (Bj. 2001-2003)) bitte bei Verdrahtung beachten
  •  2x LS für Türverkleidung (8E0971693 Index L (ab Bj. 2004) oder F (Bj. 2001-2003)
  •  2x Stecker für B-Säule (8E0 972 701)
  •  Griffschale Fesnterheber vorne links 8E1 867 171 B (+ Index Farbcode)
  •  Griffschale Fesnterheber hinten links 8E0 868 393 A (+ Index Farbcode)
  •  Griffschale Fesnterheber hinten rechts 8E0 868 394 A (+ Index Farbcode)
  •  Kabel FLRy 2,5 mm² ca. 10m oder 000979981A
  •  Kabel FLRy 0,5 mm² ca.10m oder 000979984A
  •  Busleitung 000979987 - Sicherung (15A) klein (S223) *
  •  Sicherung (30A) 443937105A *
  •  Sicherungsträger 4A0937530 *
  •  Pin Stecker B Säule 2x 000979228E
  •  Pin Stecker B Säule 4x 000979012E
  •  Pin Sicherungsträger 1x 000979227E* (ggf. wenn S37 und S228 vorhanden 000979306E)
  •  Pin Sicherungskasten (S22 und S223) 1x 000979133E und 00979225E*
  •  4* bzw. 2x Ringkabelschuhe M6
  •  8x Quetschverbinder 0,35-0,5 mm² oder Würth-Lötverbinder ROT
  •  6x Quetschverbinder 0,5-1 mm² oder Würth-Lötverbinder ROT
  •  2x Quetschverbinder 1-1,5 mm² oder Würth-Lötverbinder BLAU
  •  5x Quetschverbinder 2,5 mm² oder Würth-Lötverbinder BLAU
  •  2x Quetschverbinder 2,5-4mm² oder Würth-Lötverbinder BLAU oder GELB
  •  Vliesklebeband D373125A2

* nicht notwendig bei Bj. 2001 bis ca. 2003 wenn Sicherungen S22; S223 (23); S37 und S280 schon vorhanden sind.

Unterschiede in der Verdrahtung der Modeljahre:

Grundvoraussetzung für die Verdrahtung Bj.2001-2003 ist das S22; S228 (23); S37 und S280 vorhanden sind und Türkabelbaum 8E0971687E verwendet wird.

sicherunga4efh1.jpg

sicherunga4efh2.jpg

Wenn S223 und S280 nicht vorhanden sind muss nach Verdrahtung Bj. ab 2004 verdrahtet werden aber mit Verwendung 8E0971687E oder L , da Audi willkürlich Verdrahtung verändert hat von Fensterheber Fahrerseite (VL+HL) und Beifahrerseite (VR+HR) auf Fensterheber vorne (VR+VL) und Fensterheber hinten (HL+HR). Bei Bj. ab 2004 wird 8E0971687L verwendet und es müssen Sicherungen S223 und S280 ergänzt werden.

Darauf bezieht sich auch dieser Umbau hier da ich BJ 2006 habe.

2004bordnetz.jpg

Hier wird die Zuleitung der 2 neuen Sicherungen abgezweigt

sicherungszuleitung.jpg

Montage/Demontage:

Dann muss man noch die B-Säulenverkleidung lösen um dort an den Stecker und die Kabel zu kommen und in der Tür der Türkabelbaum gewechselt werden. Um den Türkabelbaum zu wechseln muss die graue Matte unten etwas gelöst werden und einfach vorsichtig nach oben gezogen werden damit man in Tür greifen und alten Kabelbaum abclipsen kann.

Danach alle Stecker lösen und die Kabel aus der Öffnung zur B-Säule herausziehen.

Bitte daran denken ausgebauten Kabelbaum wieder an Türschloss und alten B-Säulenstecker anzuschließen damit Fahrzeug in Fall x verschließbar bleibt.

Jetzt noch den neuen Türkabelbaum einbauen und Motoren/Boxen wieder anschließen. Anschließend Stecker mit B-Säule neu verbinden.

kabelbaum1.jpg

kabelbaum2.jpg

 

Verdrahtung:

Bj 2001-2003

skizzebj2001-2003.jpg

Bj ab 2004

skizzebj2004.jpg

 

Codierung:

Steuergerät Codierung STG 46 (Komfortsystem) auswählen STG Codierung -> Funktion 07

Basiscodierung: 000000

+000002 - Quittierung DWA-Blinken

+000004 - SZV - selektive Zantralverrieleglung

+000008 - DWA - Aktivierung der DWA

+000016 - Heckentriegelung über 5 km/h gesperrt

+000032 - Auto-Lock/Unlock (Verriegelung ab 15 km/h)

+000064 - Komfortfunktion über Funk

+000128 - Rechtslenker

+000256 - Avant

+000512 - Funk-Quittierung schliessen (Blinken)

+001024 - Quittierung schliessen (DWA-Hupen)

+002048 - Tür-/Fensterheberlogik

+004096 - Thatcham-DWA (immer aktiv)

+016384 - Seitenscheiben in Dämmglas

 

Steuergerät Anpassung STG 46 (Komfortsystem) auswählen STG Anpassung -> Funktion 10

--> Kanal 061 (Steuergerätevariante)

0 - ohne Fußraumleuchten/Lichtpaket, vier Türsteuergeräte

2 - mit Fußraumleuchten/Lichtpaket, vier Türsteuergeräte

--> Kanal 062 (Komfortfunktionen) Der Standardwert für Deutschland ist 095 (Basiswert ist 000).

+001 - Komfortschliessen über Funkfernbedienung für Fensterheber

+002 - Komfortöffnen über Funkfernbedienung für Fensterheber

+004 - Komfortschliessen über Schliesszylinder für Fensterheber

+008 - Komfortöffnen über Schliesszylinder für Fensterheber

+016 - Komfortschliessen über Funkfernbedienung für Schiebedach

+032 - Komfortöffnen über Funkfernbedienung für Schiebedach

+064 - Komfortschliessen über Schliesszylinder für Schiebedach

+128 - Komfortöffnen über Schliesszylinder für Schiebedach Da ich schon mal drüber war hab ich auch gleich auf Fensterheber mit Chromlippe umgebaut.

fensterheberschalter.jpg

 oxy93n   09. September 2016    21:38    404