A6 C8 beleuchtete Gurtschlösser

Die Gurtschlösser vom A6 C8 (4K) standen schon lange auf meiner Wunschliste.

Allerdings hat mich der Preis doch immer sehr abgeschreckt. Dann habe ich ein Angebot gesehen von https://www.k-electronic-shop.de gesehen für 459€ inkl fertigem Kabelbaum.

Also zugeschlagen und nach ein paar Tagen kam die Lieferung.

Erstes Problem Gurtschlösser vorne.

Geliefert bekommen habe ich 2x 4K8857755E

  • Unangeschnallt: 400 Ohm
  • Angeschnallt: 100 Ohm

Die originalen B7 haben

  • Unangeschnall: 0 Ohm
  • Angeschnallt: Unendlich

Ich habe dann herausgefunden das im B7 der PR Code 9P3 für die Gurtschlösser angegeben ist. Bei den A6 Leuchten gibt es die TN 4K8857755D die auch den PR Code 9P3 enthält. Index E hatte einen anderen PR Code.

Somit braucht man im B6/7 Index D oder man codiert die Gurtwarnung aus. Ist aber keine Option für mich :)

Somit ergibt sich für den A4 8E Folgende Teileliste.

  • 2x 4K8857755D (vorne links u. rechts)
  • 1x 4K8857740L (hinten 1-Fach)
  • 1x 4K8857739L (hinten 2-Fach)

Ich weiß nicht ob man bei K-electronic angeben kann das man Index D benötigt anstatt E aber allein der fertige Kabelbaum ist ein echter Vorteil und man sollte einfach mal Nett Anfragen.

Umbau:

Hinten:

Rücksitzbank entfernen und die alten Gurtschlösser abschrauben Die Bohrungen der neuen Halter passen für die original Schrauben schonmal 1:1.

Schraube raus und die neuen Teile wieder verschraubt. 55Nm Anzug laut Leitfaden.

gurtschloss1.jpg

gurtschloss2.jpg

Einziges manko aktuell das Beifahrerseite leicht zu tief ist und Fahrerseite drüber steht.

Am liebsten wäre mir es wenn sie ziemlich bündig abschliesen oder nur leicht raussehen. Beifahrerseite ist aktuell meine Lösung wohl eine dicke Breite Unterlegscheibe um das Schloss nach oben zu holen.

Fahrerseite habe ich aktuell noch keinen Plan wie ich es tiefer bekommen kann aber da fällt mir sicher auch noch eine Lösung ein.

gurtschloss3.jpg

Um das 2-Fach Gurtschloss durch die Öffnung zu bekommen muss man von der Polsterung etwas wegnehmen. Beim Original Gurtschloss ist eines länger damit beide durch die kleine Öffnung passen, die A6 liegen direkt nebeneinander und brauchen deswegen mehr Platz.

 

Vorne:

Als Nächstes werden vorne die Sitze demontiert. Dazu benötigt ihr einen Vielzahn Bit. Ist dies geschehen könnt ihr unter dem Sitz den Stecker für die Sitzbelegung ausstecken und das Gurtschloss abschrauben.

Jetzt können auch schon die A6 Gurtschlösser an den Sitzen verschraubt werden. Ist dies auf beiden Seiten erledigt geht es zum Umpinnen. Die Stecker vom Original Gurtschloss müssen ausgepinnt werden.

gurtschloss4.jpg

Am Kabelbaum werden dann die A6 Stecker durch die vom A4 ersetzt.

gurtschloss5.jpg

Verkabelung:

Zuerst löst man die 3 Muttern an der Mittelkonsole hinten (rote Markierung) und demontiert die Mittelarmlehne.

gurtschloss6.jpg

Jetzt muss man den Kabelbaum (Lose Kabel für die Stecker hinten) in Pfeilrichtung zur Rücksitzbank bringen. Am besten geht es mit einem festen Draht und dann durchziehen.

Ist das erledigt müssen die Kabel in die Stecker eingepinnt werden.

Pinbelegung ist wie folgt:

1-Fach:

  • GELB = PIN 3 des 10-poligen Steckers
  • BRAUN = PIN 4 des 10-poligen Steckers

2-Fach:

  • GELB = PIN 3 des 10-poligen Steckers
  • BRAUN = PIN 4 des 10-poligen Steckers
  • GELB = PIN 7 des 10-poligen Steckers
  • BRAUN = PIN 8 des 10-poligen Steckers

gurtschloss7.jpg

Jetzt kann man das ganze dann noch mit Gewebeband umziehen für OEM-Look

gurtschloss8.jpg

Stecker einstecken und Rücksitzbank wieder montieren schon ist man hinten erst einmal fertig.

Für vorne gibt es jetzt 2 Lösungen. Eine Schnelle und eine Saubere. Die schnelle Variante bedeutet man legt jeweils die Verkabelung für den linken und den rechten Sitz einfach an der Innenseite der Mittelkonsole heraus und unter die Sitzschiene. Verschraubt dann die Sitze und Steckt die Stecker ins Gurtschloss und in die Sitzbelegung. Aufwand ein paar Minuten, Funktion 100%

Die Saubere Variante bedeutet man Baut die Komplette Mittelkonsole aus, hebt den Teppichboden an und verlegt die Kabel von der Mittelkonsole aus unter den Teppich zur Steckerstation unter dem Sitz und von dort aus dann wieder an die Stecker von Gurtschloss und Sitzbelegung. Aufwand 1-2 Std , Funktion 100%

Jetzt muss noch die Beleuchtung angeschlossen werden. Dazu wird das Braune Kabel mit einem Massepunkt verbunden und das Gelbe Kabel mit der Stromquelle die die Leuchten schalten soll.

Bei mir sollen die Gurtschlösser nur Leuchten wenn Abblendlicht an ist somit habe ich in der Mittelskonsole einfach die Beleuchtung am Zigarettenanzünder abgegriffen.

Ist alles erledigt sieht das ganze dann wie folgt aus.

gurtschloss9.jpg

gurtschloss10.jpg

Hier nochmal eine Komplette Teileliste falls ihr den Kabelbaum auch selbst bauen wollt.

Vordersitze:

2x 4K8857755D MNB (Gurtschloss)

2x 8R0973705 (5-poliger Stecker)

8x N90764801 (Crimp Kontakt)

Rücksitzbank: 1x 4K8857740L MNB (Einzelgurtschloss)

1x 4K8857739L MNB (Doppelgurtschloss)

2x 1J0972930A (10-poliger Stecker) / 6E0972930A / 6R0972930 / 8E0971980

6x N90764701 (Crimp Kontakt)

Für die Stecker hinten gibts mehrere passende Teilenummern (siehe oben).

Beim Stecker mit der TN 6R0972930 gibt es noch als möglichkeit 6R0972930A Der mit A hat eine andere Codierung wenn man die aber abzwickt passt er 100% in den Stecker und verriegelt auch wie der ohne Index.


 oxy93n   25. Mai 2022    22:34    486